Antworten

Fehler beim Schreiben des Beitrages.
Achtung - während Sie das Thema gelesen haben, wurden 11 neue Beiträge geschrieben. Sie sollten das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:
Verifizierung:
Please leave this box empty:

Wieviele Buchstaben hat "Test" ?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau

Zusammenfassung

Autor Footycricket.Simon
 - Jan 31, 2017, 15:59
Hallo GCToolbox-Team,
natüröich gibt es immer noch Ideen für neue Tools. Diese Website verfügt ja nur einen kleinen Teil der Tools, die es fürs Geocaching gibt. Einige Tools gibt es ja nur bei Android-Apps wie der GCC von eisbehr (sehr empfehlenswert!) oder nur am PC. Beim GeoCache Calculator gibt es extrem viele Verschlüsselungsmethoden die die meisten Cacher nie gebrauchen werden. Die App hat aber auch viele Koordinaten-Rechner:
Konverter
Distanz und Peilung
Projektion
Mittelpunkt (Zwei) X
Mittelpunkt (Drei) X
Kreuzpeilung X
Schnittpunkt Peilung X
Schnittpunkt Entfernung (Zwei) X
Schnittpunkt Entfernung (Drei) X
Schnittpunkt Kreis X (gibt es nirgendswo im Internet/am PC)
Schnittpunkt Linien X
Vorwärtseinschritt X
Rückwärtseinschritt X
Gleichseitiges Dreieck X
Datumskonverter X
Alle Funktionen die mit einem „X" gekennzeichnet sind, fehlen hier.
Außerdem wären weitere Verschlüsselungsmethoden (es gibt ja sehr viele; nie genug) und ein Formelrechner wäre auch nicht schlecht. Hier gibts also immer was zu tun.
Gruß, Simon

Autor Admin
 - Mai 19, 2016, 19:00
Dankesehr für den Script habe ihn eingebaut. Somit funktioniert die Projektion wieder einwandfrei. Du hattest noch ein paar kleinere Fehler im Script, waren aber nur Zahlendreher und Tippfehler :) Vielen Dank nochmal!!!
Autor Rongar
 - Dez 22, 2015, 12:21
Moins,
da letztens zwanziger nicht ging ich aber 'dringend' Peilen musste, bin ich über diese Seite gestolpert. Nett :-)

Zwar hat das mit den Peilen ganz gut geklappt, was aber eher Zufall war, da es keine Winkel mit Minuten >= 60 gibt. Und auch sonst hakelt das Peilen ein wenig. Daher habe ich mich wieder ein wenig mit JS auseinandergesetzt und mal vier Stunden rumgehackt. Ich würde den Code hier gerne zur freien(!) Verfügung stellen. Hat ein paar nette Features:

Direkte Eingabe der kompletten Koordinaten in Form von "N12° 34.567", "12 34.567" (Nord und Ost sind default) oder "N12 34,567" (Komma ist erlaubt). So lange der Code zwei Zahlen erkennt, ist alles im grünen Bereich.
Hemispheren Überhang sollte klappen (hoffentlich). Also Peilen von Nordhalbkugel über den Äquator; Ost nach West.
Ein Copy-Button, der die Final-KOs in die Zwischenablage GC.com/GoogleEarth konform übernimmt. Die Funktion unterstützt aber nicht jeder Browser (Crome, FF, IE10 sollte aber klappen).

Den Kartenausschnitt habe ich nicht eingepflegt, sollte aber kein Problem sein, denke ich. Auch die Eingabe anderer Kordinatenformate (wie bei zwanziger) sollte machbar sein. Eventuell sogar mit einem einzigen Feld (etwa "N12 34.567 E123 45.678 20° 2345m"). Da müsste aber entsprechende Nachfrage vorhanden sein  ;)

Da ich selber keine wirkliche Webseite habe, würde der Code hier besser aufgehoben sein. Bei Interesse einfach melden. Der Admin sollte ja meine Mailadresse sehen, aber ich schaue hier noch mal rein.
Autor Admin
 - Aug 27, 2015, 12:11
Wenn ihr Ideen für neue Tools habt postet diese gerne hier.

Post Ideas for new Tools here.
Hallo
Ich habe Koordinaten eines Punktes, einen Peilungswinkel und eine Entfernung. Aus diesen Daten möchte ich die Koordinaten des Zielpunktes errechnen. Wie geht das bzw qo finde ich ein entsprechendes Tool? Anmerkung: ich habe kein Smartphone, kann also keine Smartphone-App verwenden.
Hi!! Probier mal das tool hier:
http://www.zwanziger.de/gc_tools_projwp.html
Autor kladico
 - Aug 25, 2015, 15:22
Wenn ihr Ideen für neue Tools habt postet diese gerne hier.

Post Ideas for new Tools here.
Hallo
Ich habe Koordinaten eines Punktes, einen Peilungswinkel und eine Entfernung. Aus diesen Daten möchte ich die Koordinaten des Zielpunktes errechnen. Wie geht das bzw qo finde ich ein entsprechendes Tool? Anmerkung: ich habe kein Smartphone, kann also keine Smartphone-App verwenden.
Autor Mr.Pix
 - Aug 04, 2015, 01:17
Ich finde das der 2. Vorschlag trotzdem hilfreich ist. 1. Wie der Counter ist es Schöner (Der Counter ist so gesehen nämlich auch sinnlos, da direckt darunter die Anzahl steht) 2. Der Owner hat weniger arbeit. 3. Das mit dem Kaput kann man ja weg lassen 4. Es motivert sachen in den Cahce zu machen! (Denn ich finde das fehlt bei vielen, auch wenn es eig. nur schmöker sachen sind) :-\


Grüße aus dem 37°C HEIßEN Süden
Autor Admin
 - Aug 03, 2015, 21:39
Hallo Mr.Pix,
Danke für deine Ideen. Die sind beide umsetzbar, aber meiner Meinung nach leider nicht besonders nützlich. Ein Taschenrechner hat jeder Computer als Programm vorinstalliert.

Und das zweite Tool wäre 1. sehr aufwändig in der Programmierung. 2. Kann man diese Informationen auch so ins Listing schreiben. 3. Durch die "Badges" wird diese Aufgabe auch schon zum Teil übernommen. Denn man kann bereits die "Need Maintenance" Flag beim loggen setzen um anderen Geocachern zu zeigen, dass der Cache Wartung benötigt.

Sonnige grüße aus dem Norden
Matthias
Autor Mr.Pix
 - Aug 02, 2015, 02:16
YES, direkt die nächste Idee.

Vlt. ist es dieses mal etwas knifeliger...
Also sehr viele Caches haben ja noch mehr als nur das Logbuch enthalten.
Meine Idee: Mach ein Tool was man in die Geocache Seite einbauen kann und das anzeigt 1. Was in dem Cache an Tauschsachen sind oder nur ob Sachen drin sind (Dann wirds nicht so groß) 2. Ob ein Stieft drin ist 3. Ob das Logbuch Leer|NormallVoll ist 4. Gesamter Zustand: Gut|Schlecht|Zerstört



T. Sachen: JA
Stieft: JA
Logbuch: Leer
Zustand: Gut

Und das noch mit einem guten Design (Am besten mehrere)


Nun ist die Frage ob das geht, dass das Script es erkennt wenn z.b. in den Kommentaren steht was los ist (Der Owner muss halt schreiben wie die Cacher es schreiben müssen)


Z.b. Sie müssen schreiben:

Der Cache war super. TFTC


T. Sachen: Ja


Und das übernimmt es dann. (Ich meine, dass es reicht wenn man nur eine sache schreibt, dass das erkannt wird. Man kann natürlich auch mehrere sachen schreiben)


Z.b.

Der Cache war super. TFTC

T. Sachen: JA
Stieft: JA
Logbuch: Leer
Zustand: Gut


Das gute daran ist das der Owner durch eine Notiz (Kommentar) und die Cacher einfach durch ihren Kommentar ein Update bringen können.


Es sollte auch da stehen wann es zuletzt eine Aktualisierung gab

Z.b.

T. Sachen: JA
Stieft: JA
Logbuch: Leer
Zustand: Gut
Letzte Aktualisierung: 20.7.2015 (Kleine Schrieft)



So wenn es fragen gibt einfach fragen :D


LG. Mr.Pix
Autor Mr.Pix
 - Aug 02, 2015, 01:54
Eine Idee für Geocaches die eine aufgabe in sich haben...

Einen Normalen Taschenrechner den man in die Seite einbauen kann.
Das ist ein Tool was vlt. nicht jeder braucht aber die die es brauchen sind froh drüber.
Zudem macht es eine Geocache seite schöner und macht sie zu etwas besonderem!
Außerdem ist es recht einfach.


PS: Bin dabei weitere Ideen zu suchen <3
Autor Admin
 - Mai 01, 2015, 16:05
Hallo Bürgermeister  :D,

Willkommen im Forum.
Du musst darauf achten, dass du die Koordinaten im richtigen Format eingibst.

Beispiel:


Grüße
Autor derbürgermeister
 - Mai 01, 2015, 01:52
Hallo Admin.

Ich hab mich heut erstmals an dein Peilungstool probiert, nur bin ich ich nicht besonders weit gekommen. Nach Eingabe aller Daten (Startkoordinaten, Richtung und Entfernung) kam nur N=Na°NaN  E=Na°NaN. Was hab ich falsch gemacht?

Gruss
derbürgermeister
Autor Admin
 - Feb 28, 2015, 00:36
Wenn ihr Ideen für neue Tools habt postet diese gerne hier.

Post Ideas for new Tools here.