• Peilung und Wegpunktprojektion

  • Peilung / Projektion / Peilen von Koordinaten Online. Peilung ua. fürs Geocaching in Grad und Meter.
    Punkt "." als Trennzeichen.







  • Zielkoordinaten:

    Kommentare (26)


guest schrieb: 2012-04-24 18:45:18
Hallo, ich möchte meine "Suchenden" von einer Koord zur anderen per Peilung schicken. D.h. ich habe zwei Werte gemittelt und möchte diese per Peilung "verbinden". Wie mache ich das? Gruß Lady_Mila@gmx.de
Admin schrieb: 2012-04-27 16:13:28
Hey Lady_Mila, dafür brauchst du den Peilungswinkel. Den ABstand zwischen den Koordinaten kannst du mit einem meine Tools bestimmen. Eventuell füge ich den Peilungswinkel zu einem späteren Zeitpunkt noch hinzu.
guest schrieb: 2013-01-05 02:42:15
Danke für dieses Tool, es hat mir sehr geholfen. Ich fände es prima, wenn man die Koordinaten auch in Dezimalgrad, den Standard Google Maps-Koordinaten, angeben könnte (z.B. indem man in die Grad-Felder auch Dezimalwerte eingeben könnte und die Minuten leer lässt). Dann würde das Zusammenspiel mit anderen Tools besser funktionieren. Viele Grüße
Nick schrieb: 2015-03-22 18:28:24
....geeeefällt mir.. seeehr gut ! Hatte zuerst mumpitz als Resultat, - lag aber an mir,-war das falsche Format.
guest schrieb: 2015-03-25 17:25:00
Das Tool ist super, ich arbeite ständig damit. Danke!!!
guest schrieb: 2015-04-29 10:48:38
Dieses Tool hat mir jetzt auch bei meiner Planung für einen Mystery geholfen. Vielen Dank auch für die grafische Darstellung!!!
guest schrieb: 2015-06-03 12:58:10
Ich konnte es auch gebrauchen, aber nur weil mir aufgefallen ist dass es nicht beim Abzug 99 Minuten geben kann, es muss logischerweise 59 sein. Könnte, nein muss man verbessern. (falsches Ergebnis: Result: N 49°99.4...)
guest schrieb: 2015-06-22 13:09:29
Ich habe gerade mal damit gespielt... das funktioniert nicht richtig. Geocaching.com gibt mir als Entfernung zu einem Cache (Luftlinie) 343 km an. Das ist auch realistisch. Den Winkel dahin kann ich grob schätzen, ich habe mal 22.5° genommen. Wenn ich das hier eingebe lande ich nur auf halber Strecke zum Ziel. Wenn ich jetzt die Entfernung mehr und mehr erhöhe (343000, 434000, 534000 usw) sind die neuen Linien nie deckungsgleich sondern rechts oder links der alten obwohl der Winkel sich nicht geändert hat. Als Entfernung muss ich fast 600km nehmen damit ich am Ziel bin, es sind aber selbst auf Straßen bis dahin noch keine 500... Wie gesagt: Sorry, aber das rechnet falsch!
Admin schrieb: 2015-07-22 14:16:41
Hallo, habe das gerade mal überprüft. Für Abstände größer als 5000m ist diese Projektion im moment nicht geeignet. Für "normale" Projektionen im bereich von 100-2000m beim geocachen sind die Ergebnisse aber genau. Werde den Script mit neuer Formel Updaten.
guest schrieb: 2015-10-13 17:20:43
Ehrlich gesagt tut sich hier gar nichts, wenn ich eine Peilung eingebe. Es wird auf der Karte immer nur der Punkt meiner Koordinaten angezeigt, egal wie ich mit den Werten variiere ... Schade
guest schrieb: 2015-11-09 08:28:35
Hallo, ich denke es wäre gut wenn die Koordinaten angegeben werden und nicht nur das Satellitenbild
guest schrieb: 2015-11-11 19:16:35
@guest 2015-11-09: die errechneten Koordinaten stehen doch neben dem Satellitenbild?
guest schrieb: 2015-11-14 10:41:14
Das tool war mir grad unglaublich hilfreich. Zunächst hatte ich die Koords nur grob geschätzt. Dann grübelgrübel.... da gibts doch bestimmt ein tool im inet!?! Gleich der erste Versuch ein Volltreffer! Danke für das super praktische tool.
guest schrieb: 2015-11-19 11:40:17
Sehr schön, genau das, was ich gesucht habe, um den Startpunkt für die Zielberechnung nicht betreten zu müssen... ;-)
guest schrieb: 2015-11-19 11:40:49
Sehr schön, genau das, was ich gesucht habe, um den Startpunkt für die Zielberechnung nicht betreten zu müssen... ;-)
guest schrieb: 2015-12-10 20:01:57
cooles tool! allerdings hab ich ein problem: ich schaffs einfach nicht, einen winkel von über 180 grad einzugeben. überseh ich etwas? es gehen nur winkel zwischen 0 und 180 grad, und die auch nicht immer :/
guest schrieb: 2015-12-13 00:34:57
Super Tool, kommt sofort auf die Favoritenliste - Danke
guest schrieb: 2016-01-05 18:14:55
Klasse! Das erleichtert vieles! Vielen dank dafür!
guest schrieb: 2016-01-23 16:21:31
Vielleicht habe ich auch einfach keine Ahnung. Aber ich peile mit der gleichen Gradzahl mit unterschiedlichen Meterangaben, und anstatt dass sich nur der rote Strich verlängert oder kürzt, ändert sich auch der Winkel.... das so gewollt und richtig?
guest schrieb: 2016-02-19 22:34:35
Schade, ich wollte auf der Südhalbkugel peilen. Das geht hier leider nicht. Vielleicht als Anregung für ne Erweiterung gedacht? mfg
guest schrieb: 2016-04-18 10:15:52
Schade ich wollte mal einen 1000 KM Radius von meinem Zuhause Peilen aber zB bei 25° schickt der mich Richtung England was bei ca 300° liegen müsste. Und auch die Längen spring von Grad zu Grad. So kann man den Ermittelten Punkten nicht vertrauen und das Tool ist nicht zu gebrauchen.
Admin schrieb: 2016-05-19 17:56:00
Der Script wurde vom User "Rongar" netterweise überarbeitet, vielen Dank für die Mühe!!!! Jetzt sind die Ergebnisse bei allen Distanzen korrekt.
guest schrieb: 2016-05-21 07:29:50
Warum kann ich mit der Google Maps Karte nicht die Ausgangsposition setzen?
guest schrieb: 2016-05-27 09:42:42
Kenne mich mit den Zeichen "." nicht aus.Darf ich ein Beispiel haben
guest schrieb: 2016-05-29 13:28:37
Bei einer Peilung, die nach England führte (also mit Westkoordinate), ergab sich im Ergebnis zwar die richtige Position auf der Karte, wenn man aber die angegebenen Zielkoordinaten selbst bei Google Maps eingibt, liegt der Punkt viel zu weit westlich. Das kann ja nicht sein - Bitte mal checken.
Admin schrieb: 2016-05-31 13:26:31
Kann den Fehler nicht nachvollziehen. LG.

Gib deine Meinung zu diesem Tool ab.
Comment:

  • Spam Protection: Please Enter the text